Unser Verein

1898 wurde der Verein als „Turnverein Ober-Eschbach“ gegründet. Wie der Name besagt, waren wir zunächst ein reiner Turnverein, bis im Jahr 1926 die Gründung einer Handballabteilung beschlossen wurde. 1958 vergrößerten wir uns um die Tischtennisabteilung, 1973 kam die Schützenabteilung hinzu, und als bisher jüngste Abteilung folgte 1985 die Kickboxabteilung. Mit unseren nunmehr fünf Abteilungen betreiben wir konstant mehr als 15 Sportarten, und auch aktuelle Trendsports kommen nicht zu kurz, wie z.B. Nordic Walking, Pilates, Yoga, Zumba oder Line Dance.

Die TSG Ober-Eschbach 1898 e.V. hat rund 1.250 Mitglieder und zählt somit zu den größten Vereinen Bad Homburgs. Im Stadtteil Ober-Eschbach sind wir mit Abstand der größte Verein.

Die sportlichen Aktivitäten finden in der vereinseigenen Turnhalle in der Ober-Eschbacher-Str. 30, in der Albin-Göhring-Halle am Massenheimer Weg sowie auf dem angrenzenden Sportplatz statt.

In der Ober-Eschbacher-Str. 30 befindet sich gleichzeitig die Vereinsgaststätte „Gut Stubb“.

© 2018 TSG Ober-Eschbach 1898 e. V.